Antrag stellen

Die FFSG fördert folgende Aktivitäten:

1. Teilweise Übernahme des Teilnahmebetrags für die Sokratischen Veranstaltungen auf Antrag.

2. Die Förderung von Kandidat*innen, die zu Gesprächsleiter*innen ausgebildet werden und in dieser Funktion der GSP zukünftig zur Verfügung stehen. Dabei ist gezielt an Kandidat*innen mit geringen finanziellen Mitteln gedacht, die die durch ihre Ausbildung entstehenden Kosten nicht allein tragen können. Die Auswahl der zu fördernden Kandidat*innen geschieht in enger Abstimmung mit der GSP.

3. Anteilige Reisekostenerstattung für Gesprächsleiter*innen und Gesprächsteil-nehmer*innen (Schüler*innen, Student*innen und Arbeitslose) auf Antrag.

4. Förderung von Tagungsbeiträgen, die der Verbreitung der Sokratischen Methode dienen.

5. Übernahme der Kosten für die von der Philosophisch-Politischen Akademie kostenlos an Universitätsbibliotheken ausgegebenen Exemplare der Schriftenreihe „Sokratisches Philosophieren“, wobei die FFSG als Sponsor genannt wird.

Bitte benennen Sie jeweils die Aktivität. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten und Ihre Nachricht unten ein. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihre Anfrage kümmern.

de_DEDeutsch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Google reCAPTCHA zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen